Unsere Wanderungen

Familien am Priel
Der Priel ist voller Leben

Unsere Wattwanderungen sind interessant für Groß und Klein. Erwachsene genießen die Ursprünglichkeit der Natur.
Und für die Kinder ist es immer wieder ein Spaß, die Tiere zu beobachten und zu testen, wie es sich im Schlick matschen lässt.
Die staatlich geprüfte Wattführerin und Nationalparkführerin Birgitt begleitet Sie und beantwortet gerne Ihre Fragen.
Ob Gezeitenwanderung oder Sonnenuntergangswanderung, Familien- oder Kinderwattwanderung – Sie  alle haben ihren Reiz.

 

Familienwattwanderung

Am Priel
Ein Spaß für alle

„Kinder, Ihr dürft Euch schmutzig machen und wer hier sauber rauskommt, hat keinen Spaß gehabt.“ Die beliebte Wanderung für Groß und Klein führt bis an einen Priel im Tossenser Watt. Wir graben einen Wattwurm aus, sammeln Muscheln und erklären, wie sie leben. Erstaunlich ist die Anpassungsfähigkeit all dieser Lebewesen an die Besonderheiten des Wattenmeeres.
Am Priel erfahren wir Wissenswertes zu Ebbe und Flut.

    • Dauer: 1,5 Stunden
    • Schwierigkeitsgrad: leicht
    • Preis Erwachsene: 9,- Euro
    • Preis Kinder (4-14Jahre): 6,- Euro
    • Kinder unter 4 Jahre: frei

 

Sonnenuntergangswanderung

Sonnenuntergang im Watt
Der Sonnenuntergang im Wattenmeer – ein unvergessliches Erlebnis.

Mit oder ohne Sonne ist es immer wieder ein Erlebnis bei Einbruch der Dunkelheit draußen im Watt zu sein. Sämtliche Hektik fällt von uns ab und wir können tief durchatmen. In der Helligkeit gehen wir los, erreichen bei Sonnenuntergang den Priel in Tossens und können beobachten, wie in Wilhelmshaven die Lichter angehen. Bevor es ganz dunkel ist, sind wir wieder am Strand. Auf dem Hinweg beschäftigen wir uns mit der Biologie im Watt und den Gezeiten. Auf dem Rückweg ist Zeit, ein wenig zu plaudern und noch einiges über die Besonderheiten der Region zu erfahren.

  • Dauer: 1,5 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Preis Erwachsene: 9,- Euro
  • Preis Kinder (4-14Jahre): 6,- Euro
  • Kinder unter 4 Jahre: frei

Gezeitenwanderung

Kurz vorher war nur Watt zu sehen, doch jetzt laufen die Priele voll.

„Ich sehe doch, wenn die Flut kommt.“ Das ist ein Irrtum ist und wir überzeugen uns vor Ort, wie schnell das Wasser kommt. Spannend ist diese Wanderung und auch faszinierend. Daneben geben wir einen Überblick über die Besonderheiten des Wattenmeeres.

  • Dauer: 1,5 – 2 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Preis Erwachsene: 9,- Euro
  • Preis Kinder (4-14Jahre): 6,- Euro
  • Kinder unter 4 Jahre: frei

 

Kinderwattwanderung


Watt-Wissen für Kinder

Gemeinsam gehen wir auf Entdeckertour. Was lebt im Watt?
Wir graben einen Wattwurm aus, sammeln Muscheln
und untersuchen das Watt.

  • Dauer: 1 Stunde
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
  • Preis Erwachsene: 8,- Euro
  • Preis Kinder (3 – 14 Jahre): 5,- Euro
  • Kinder unter 3 Jahre: frei

 

Leuchtturm-Tour

Das Unterfeuer von Tossens
Das Unterfeuer von Tossens

Das Unterfeuer ist weithin sichtbar und ein wunderschönes Ziel im Wattenmeer.
Wir verbinden zwei Touren. Während wir uns auf dem Weg zum Turm machen, queren wir einen Priel  und wandern dann auf einer Sandbank zum Unterfeuer. Dabei sind wir nicht mehr weit entfernt von einer kleinen Seehundbank und dem Fahrwasser vor Wilhelmshaven.
Wenn Seehunde dort sind, nähern wir uns ihnen sehr umsichtig, leise und berücksichtigen immer den notwendigen Abstand, um sie nicht zu stören. Im Moment treffen wir wieder häufiger Seehunde dort an, versprechen können wir es nicht.
Das Wattenmeer ist eine Welt für sich und  kann süchtig machen. Genießen Sie  das Gefühl von Weite und Freiheit in einer Landschaft, die in dieser Größenordnung einmalig auf der Welt ist.

Seehunde im Watt vor Tossens
Seehunde im Solthörner Watt
Das Unterfeuer von Tossens aus der Nähe
Das Unterfeuer von Tossens
  • Dauer: 3 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht zu laufen, aber längere Strecke
  • Preis Erwachsene: 15,- Euro
  • Preis Kinder (ab 8 Jahre!): 12,- Euro

 

Seehundbank

Große Seehundbank
Aufmerksamer Seehund vor der Seehundbank

Die Tour zur Seehundbank ist ein tolles Erlebnis. Sie ist anspruchsvoller und eine Vorraussetzung zur Teilnahme ist es „gut zu Fuß“ zu sein.
Wir queren kleinere Priele und finden einen Weg durch die Austernbänke. Dabei verläuft die Strecke aber größtenteils auf festem Boden. Belohnt werden wir am Ende des Weges durch den Anblick einer fast 70 Tiere zählenden Kolonie.
Ferngläser halten wir auf Anfrage bereit.
In den Monaten Juni und Juli gehen wir nicht zur Seehundbank.
In der Zeit werden die Heuler geboren und sie haben nur 5 Wochen Zeit, um selbstständig zu werden. Danach sind sie auf sich selbst angewiesen. Die Mütter können sie aber nur säugen, wenn die Sandbank trocken liegt. Das ist zwei Mal am Tag der Fall.
Seehunde sind Wildtiere und dementsprechend empfindlich, was Störungen durch Menschen betrifft.
Der Worst Case ist, wenn die Seehunde fluchtartig die Bank verlassen. Dann können sich die Heuler die Nabel wund reiben oder schlimmstenfalls sogar den Kontakt zur Mutter verlieren. Auf jeden Fall würden sie die halbe Tagesration an Muttermilch verlieren.
Aber auch Unruhe stört den Milchfluß der Muttertiere, auch wenn dies äußerlich nicht erkennbar ist und könnte einer optimalen Entwicklung der Heuler im Wege stehen.

  • Dauer: 4 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
  • Preis pro Person: 20,- Euro
  • Mindestalter: 12 Jahre

 

Sengwarder Oberfeuer

Fundement vom Sengwarder Oberfeuer

Das Sengwarder Oberfeuer ist 1940 in Betrieb genommen worden. (Damals wurde noch mit Backsteinen gebaut.)  1991 ist der obere Turm dann zurück gebaut worden, aber das Fundament ist stehen geblieben und wir können es heute vom Strand Tossens aus sehen. Es ist, wenn wir auf Wilhelmshaven blicken, fast ganz rechts am Ende der Landzunge als dunkler Block im Watt zu erkennen.
Es ist eine ganz tolle Wanderung dorthin. Sie führt weit hinaus ins Watt und wir befinden uns fast gegenüber vom Jade-Weser-Port. Die Luftlinie beträgt vom Strand aus 3,5 Kilometer. Die Strecke ist sehr abwechslungsreich und wird nie langweilig.

  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Schwierigkeitsgrad: leicht bis mittel
  • Preis Erwachsene: 15,- Euro pro Person
  • Mindestalter: 12 Jahre